…ich packe meine Koffer…

…und nehme mit, hmm, einen Badeanzug.
mein neues kleines rotes Filztagebuch, um viele neue Eindrücke aufzuschreiben.
ein paar Bergwanderschuhe.
sonnencreme.
Und noch ganz viele andere Sachen kommen auch noch in den Koffer mit rein. Naja, eigentlich ist es mein Reise-erprobter Rucksack der den Rachen mal wieder weit aufspannt und schon ganz hungrig aussieht.
Doch bevor es soweit ist müssen auch noch ganz viele Umzugskartons vollgemacht werden. Meine Zeit hier in Berlin geht langsam zu Ende und ich bin sehr erfreut darüber. Großstadt ist wohl doch nix für mich. Ich sehne mich nach Bergen, nach Wäldern und allem anderen was Natur eben so ausmacht und zwar direkt vor der Haustür. Die für mich mittlerweile traditionellen 3 Jahre bis zur nächsten Veränderung sind um, die Kündigung war erfolgreich und die Zukunft bleibt (wie könnte man es von mir auch anders erwarten) bis zur letzten Minute ungewiss. So mag ich das.
Sommer 2011 Du darfst kommen, ich bin bereit für Dich.

Also, schön fleißig weiter Unterhosen falten und Socken zusammen rollen.

Eure reisewütendewütige Suse.

Ach so, ja… da gibt´s noch was neues rechts unter blogroll: Photos von mir führt zu den Photos die ich via Picasa veröffentliche. Viel Spaß beim anschauen.

Eine Antwort zu “…ich packe meine Koffer…

  1. wie viel kg reis hast du denn in deinen rucksack reinbekommen? ich denke, bei etwa 40kg reis kann man schon behaupten, dass der rucksack reiserprobt ist.

    das war bestimmt ne mords aktion,aber holla die waldfee ~

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s